Wir über uns - Firmengeschichte

 

Transport der Kirchenglocke von Heidelberg nach Glashofen. Empfang durch die Bevölkerung in Glashofen am 10.04.1954

Fuhrpark 1954

Gewerbeschau in Höpfingen 1964

1966 wurde das Angebot um Bus-Dienstleistungen erweitert

Fahrzeugflotte 1975

Der Chef am Steuer

Busflotte 1987

1936
Betriebsgründung der Firma Berberich durch Stephan Berberich in Glashofen. Angefangen wurde mit einem Zweiachser-Büssing, der zunächst zum Milchsammeln eingesetzt wurde.
1939
Der Betrieb umfasst mittlerweile drei Fahrzeuge und zwei weitere Mitarbeiter. Neben Milch wurden auch verschiedenste Baustoffe transportiert. Jedoch wurde der Expansion durch den 2. Weltkrieg ein jähes Ende gesetzt. Stephan Berberich musste am 25.08.1939 nach Retzbach, mit drei LKW samt Fahrer einrücken.

1946
Nach englischer Gefangenschaft kehrte Stephan Berberich aus dem Krieg zurück. Jedoch ohne Fahrzeug.

1948
Nach der Währungsreform nahm Stephan Berberich wieder den Betrieb auf. Mit einem ehemaligen amerikanischen Armeefahrzeug, einem GMC umgebaut auf Holzvergaser, wurde das Milchsammeln wieder angefangen.

1961
Übernahme der Firma durch den Sohn und heutigen Geschäftsführer Horst Berberich. Der Fuhrpark der Firma Berberich war inzwischen auf fünf LKW angewachsen.

1966
Horst Berberich steigt in das Omnibusgeschäft ein. Zunächst werden Kinder mit einem Setra S6 von den umliegenden Ortschaften nach Walldürn in die Schule gebracht.

1967
Nachdem der erste Bus schnell an seine Kapazitätsgrenzen stieß, wurde ein zweiter Omnibus, ein Setra S10 angeschafft.

70er
Der Betrieb wird kontinuierlich ausgebaut. 10 Lastzüge, darunter einige Sattelschlepper und 5 Omnibusse sind mittlerweile im Fuhrparkbestand.

1972
Der alte Milchsammelwagen wurde durch einen neuen, modernen Milcherfassungswagen ersetzt. Die alten Milchkannen hatten soweit ausgedient.

1980
Die Firma Horst Berberich wird um den "Betriebszweig" Erdarbeiten erweitert. Nun ist die Firma auch mit Laderaupen, Grader und Walze im Geschäft.

Aktuell
Bei der Horst Berberich GmbH arbeiten zur Zeit 20 fest angestellte Mitarbeiter. Der moderne Fuhrpark umfasst acht LKW, darunter immer noch ein Milchsammelfahrzeug, acht Omnibusse, drei Bagger mit verschiedensten Löffelgrößen und -arten, eine Laderaupe, ein Walzenzug, ein Grader und diverse Anhänger.

Im Lauf der Zeit wurde auch der Betriebshof an die Betriebsgröße angepasst. Neben einer eigenen Tankstelle, einer großen Fahrzeughalle, einer Werkstatt mit Nutzfahrzeuggrube und Wagenheber steht auch eine große Waschhalle mit automatischer Bürstenreinigung zur Verfügung. Somit ist rund um die Uhr die Möglichkeit zur Arbeit und Reinigung an den Fahrzeugen in geheizten Hallen gegeben.

 

Busflotte 1999Busflotte 2001

Horst Berberich GmbH

Reinhardsachsener Str 19

74731 Walldürn

 

Tel.  +49 (0)6282 / 6014

 

Fax: +49 (0)6282 / 7537

 

Mail:  info@berberich-gmbh.de

Facebook Image

Abonnieren Sie unseren Newsletter um zukünftig unsere aktuellen Angebote per E-Mail zu erhalten! Empfange HTML?